Logo der Sound ´n Scripture GmbH
  • Musik
  • Referenzen
  • Sarah Brendel
 
Information: Das nachfolgende Bild wird Ihnen als Ersatz für eine Bildergalerie angezeigt, da in Ihrem Browser das aktuelle Flashplayer Plugin nicht installiert oder JavaScript deaktiviert ist. Wenn Sie das kostenlose Flashplayer Plugin installieren und sich damit weitere interessante Webinhalte anzeigen lassen möchtem, klicken Sie bitte hier oder auf das folgende Bild.
Sarah Brendel
Early morning hours
Der frühe Vogel fängt den Wurm, heißt es, und Sarah Brendel ist in der Tat eine der ersten Künstlerinnen in Deutschland, die mit Hilfe von Sound ´n Scripture den Sprung in die USA geschafft haben, samt Plattenvertrag und Konzerten im ganzen Land. Gereift und ausgeruht klingt nun ihr neues Album „Early morning hours“ (Sound ´n Scripture/ Gerth Medien), mit dem sich Sarah Brendel in Deutschland zurück meldet.
Songs für Herz und Verstand, und eine Stimme, die unter die Haut geht.

Sarah Brendel, eine Musikerin in der Tradition von Songwritern wie Bob Dylan oder Larry Norman, mit dem Sarah Brendel übrigens auch ein Duett aufgenommen hat . Sarah Brendel performt tiefe und unbequeme Wahrheiten voller Poesie.

Im Jahr 2007 wurde Sarahs Traum wahr und sie konnte mit ihrem Idol Larry Norman zwei Songs aufnehmen, produziert von Udo Rinklin und Sound ´n Scripture wurden diese Aufnahmen zum musikalischen Vermächtnis von Songwriterlegende Larry Norman, der 2008 verstarb.

Konzerttourneen durch USA, Skandinavien, TV Auftritte und über 150 Konzerte pro Jahr in 2005 und 2006 in Kooperation mit Sound ´n Scripture Booking haben Sarah Brendel zu einer der wichtigsten Vertreterinnen der christian contemporary music in Deutschland und Europa werden lassen.